Patientenmonitore

Hochklassige Touchscreen Patientenmonitore

Die neue Generation von Patientenmonitoren von medical ECONET beeindruckt mit ihrer Leistung, Qualität und Vielseitigkeit

Die Patientenmonitoren bieten eine beispielhafte Überwachung mit wirtschaftlicher Rationalität. Es sind schnelle und genau messende Monitore deren innovative Technologie die ideale Grundlage für die Gewinnung detaillierter Daten und erstklassiger Visualisierungen ist.

Beeindruckende Zentrale Überwachungssoftware.

Die zentrale Überwachungssoftware ist ein Multi-Parameter-Monitor-System mit Netzwerkverbindung über LAN oder W-LAN. Geeignet für die kontinuierliche, gleichzeitige Überwachung mehrerer Patienten können max. 66 Einheiten gleichzeitig überwacht werden. 

Mit einem Fingerzeig den Alltag bestimmen.

Wir verbringen den größten Teil unseres Privatlebens mit dem Finger auf unseren Smartphones, Tablets und PCs. Patientenmonitoren von medical ECONET haben die Nutzungsart eines Touchscreen einfach adaptiert, was zu einer Vereinfachung des Arbeitsablaufes führt. Genau wie bei anderen Touch-Oberflächen, kann auch hier mit Handschuhen gearbeitet werden.

Funktionen die von großem Nutzen sind.

Mit wachsenden Aufgaben wächst auch die Verantwortung. Die Patientenmonitoren von medical ECONET wurden entwickelt, um Fachleute in ihrem Berufsalltag zu unterstützen. Monitore verwenden eine integrierte EKG- und SpO2-Chip-Technologie, die eine herausragende Stabilität und Beständigkeit aufweist. Zu den Standardfunktionen gehören EKG, SpO2, NIBP, Atmung und Temperatur. Patientenmonitoren bieten optional zusätzlich eine Zweikanal-Körpertemperaturmessung, IBP, C.O. und EtCO2-Messungen an. Außerdem ist ein Frühwarnsystem (EWS), Glasgow Coma Scale "GCS" und das Sauerstoff-Kardio-Respirogramm (oxyCRG) enthalten. Eine Tropf-Überwachung ist als Option für PROVIEW 12 ebenfalls erhältlich. Sie gibt Alarm und stoppt die Flüssigkeit, sobald die Infusion abgeschlossen ist oder alarmiert bei anormaler Tropfrate. 

Nicht nur durchdacht - auch intelligent gemacht.

Während die wichtigste Aufgabe eines Patientenmonitors darin besteht mehrere Parameter eines Patienten zu überwachen, ist die Desinfektionskontrolle ein sekundäres, aber ebenso wichtiges Thema im medizinischen Bereich. Die Patientenmonitoren sind so konstruiert, dass eine Beschädigung durch Reinigungs-u. Desinfektionsmittel verhindert wird.

Das Gerät ist nach höchstem Standard konstruiert worden, sodass beim Reinigen das Eindringen von Flüssigkeiten in das Gehäuse verhindert wird. Die Rückseite wurde entworfen, um das Zubehör praktisch und platzsparend verstauen zu können. Dies garantiert eine einwandfreie Mobilität des Gerätes.

Patientenmonitore zur Überwachung lebenswichtiger Vital-Funktionen

15 Artikel gefunden

1 - 15 von 15 Artikel(n)

Aktive Filter